Über uns

Unsere Philosophie

Hinter jeder Anfrage steht eine persönliche Geschichte

Wir suchen immer für den Schüler die beste Lösung. Das kann Nachhilfe sein oder es kann auch eine Lernbegleitung sein, wo es um mehr geht als nur um die Unterstützung in einem Fach.  Die Kinder und Jugendlichen sehen im Rebisto einen Ort, wo man ungestört lernen kann und wenn sie das Rebisto wieder verlassen, haben sie etwas dazugelernt und fühlen sich besser.

Wir betreuen Kinder ab der 3. Primarklasse bis ins Gym und während der Berufslehre. “Lerne – und du wirst Erfolg haben”, so unser Motto. Die öffentliche Schule kann verständlicherweise nicht auf alle Probleme jedes einzelnen Schülers eingehen. Genau diese Lücke versucht das Rebisto durch individuelle Betreuung zu schliessen. Bei uns steht Qualität vor Quantität. Für jeden Kunden, ob gross oder klein, wählen wir die bestmögliche Betreuung aus, denn nur wer zufrieden und motiviert ist kann erfolgreich lernen. Rebisto fängt diejenigen auf, die diese Motivation vorübergehende verloren haben. Bei uns steht das Wohl des Kindes im Vordergrund und wir möchten das Selbstbewusstsein der Kinder und Jugendlichen stärken. Nur so können sie wieder motiviert ihre Verantwortung in der Schule wahrnehmen.

Was ist guter Unterricht?

Im Rebisto besteht zwischen der Lehrkraft und den Lernenden ein enges Vertrauensverhältnis. Der Lehrer erkennt die Stärken und kann individuell auf die Defizite eingehen. Unsere Lehrerinnen und Lehrer bringen ihre Persönlichkeit in den Unterricht ein und daraus bauen Kinder und Jugendliche eine vertrauensvolle Beziehung auf. Vertrauenswürdig und glaubwürdig muss darum der Lehrer sein. Das ist das Fundament jeder Schüler-Lehrer-Beziehung.

Wie der Bildungsforscher John Hattie sagt: “Gut sind jene Lehrer, welche die Freude der Kinder für ein Fach wecken können und jene, die ein Talent in den Kindern sehen, von dem die Schüler nicht einmal selber wussten, dass sie es haben. Es geht darum, Freude am Lernen zu vermitteln.”
Der Jugendpsychologe Allan Guggenbühl sagte kürzlich in der Basellandschaftlichen Zeitung: ” Die beste Förderung geschieht durch die Lehrer, die sich für ihre Schüler engagieren, sich Zeit nehmen, zu ihnen eine Beziehung aufbauen und immer wieder bereit sind, ihnen den Stoff zu erklären und Aufgaben zu geben.”

Rebisto durfte so in den letzten 18 Jahren hunderte von Schülern erfolgreich auf ihrem Weg ins Berufsleben begleiten.
Karin_Viscardi_portrait

Bei uns geht es um jeden einzelnen Schüler. Wir versuchen immer die beste Lösung zu finden.

Karin Viscardi
Geschäftsführerin

"Bei uns geht es um jeden einzelnen Schüler. Wir versuchen immer die beste Lösung zu finden."
Karin Viscardi
Geschäftsführerin